Wasserförderung über lange Strecken

VonFF Renzenhof

Wasserförderung über lange Strecken

Bis zum Sommer ist es zwar noch etwas hin aber bereits jetzt gilt es sich auf alle Situationen vorzubereiten. Neben zahlreichen Übungen gehört auch Brandschutz dazu.

So wurde am vergangenen Sonntag die DIEHL Werksfeuerwehr bei der Befüllung der Löschtanks tatkräftig unterstützt. Die Löschtanks stehen auf dem Gelände der Firma DIEHL und fassen mehrere tausende Liter Wasser – im Falle eines Waldbrands absolut unersetzlich.

Am Ende des Tages wurde der Unimog der Werksfeuerwehr außer Dienst gestellt – ein Erinnerungsfoto durfte natürlich nicht fehlen.

Über den Autor

FF Renzenhof administrator

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: